News lesen

Neues landesweites Jugendforum Brandenburg sucht Jugendliche - Planungstreffen am 14.10.

Pilotprojekt „JETZT! Jugendforum Zukunftsfähigkeit Brandenburg“ zur Neugründung eines Jugendforums im Bereich Nachhaltigkeit und Entwicklungspolitik

In Kooperation mit der Außenstelle der Engagement Global gGmbH, gefördert von Mitteln des Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg hat Venrob e.V. letzte Woche das Pilot-Projekt "Jugendforum Zukunftsfähigkeit Brandenburg" mit einem Akteurstreffen gestartet. Venrob möchte mit dem Projekt die Grundsteine für die Etablierung einer Plattform schaffen, in dem die Stimme von Jugendlichen zu nachhaltigen und (entwicklungs-)politischen Themen gehört wird und sie aktiv etwas bewegen können.

Kurz und knapp:

Das Jugendforum Zukunftsfähigkeit Brandenburg soll eine Plattform sein auf der sich junge Menschen zu entwicklungspolitischen und nachhaltigen Themen informieren, austauschen und selbst aktiv werden können. Ziel ist es aus dem JuFo heraus Projekte, Veranstaltungen und Aktionen zu entwickeln und diese selbstorganisiert umzusetzen. Damit sollen Jugendliche ihre Themen in der Gestaltung Brandenburgs aktiv einbringen können und sich eine Stimme geben. Gerne möchte das JuFo auch eng mit anderen Jugendorganisationen zusammenarbeiten, um gemeinsam an einem Strang zu ziehen und die Jugendlichen untereinander zu vernetzen.

 

Was ist bisher geplant?
Am 10. und 11. November gibt es ein großes Treffen mit interessierten Jugendlichen im freiLand Potsdam, auf dem wir zu verschiedenen Themen informieren, diskutieren und Ideen für Projekte, Aktionen, Veranstaltungen und Exkursionen sammeln wollen. Ziel ist es unter anderem auch gemeinsam die zukünftige Struktur und die Themenschwerpunkte des JuFos auszuloten. Anmeldungen und Fragen zu diesem Treffen können gerne jederzeit an jugendforum(at)venrob.org geschickt werden.

Um das Ganze so partizipativ wie möglich zu gestalten, möchten wir mit einer kleinen Gruppe von ca. 10 Jugendlichen am 14. Oktober die Inhalte des großen Treffens bestimmen. Dafür sind wir noch auf der Suche nach Jugendlichen, die sich bisher bereits im entwicklungspolitischen und nachhaltigen Kontext in Brandenburg engagiert haben und dem Jugendforum die erste Stoßrichtung verschaffen möchten. Für Tipps, wer das sein könnte sind, wären wir sehr dankbar!

Beim Jugendforum Mitmachen können prinzipiell alle jungen Menschen, die Lust haben sich für nachhaltige und entwicklungspolitische Themen zu engagieren oder vielleicht sogar Ideen für Projekte oder Aktionen haben. Ob als Einzelperson oder als Vertretung einer Jugendgruppe, einfach eine Email an jugendforum(at)venrob.org senden.

 

Homepage des Jugendforums