News

in eigener Sache: eingeschränkte Erreichbarkeit der ANU Geschäftsstelle

Aufgrund von Bauarbeiten zum Brandschutz in der ANU Geschäftsstelle werden wir in der Zeit vom 29.7. bis voraussichtlich 19.8. nur eingeschränkt erreichbar sein. Da wir das Büro ausräumen müssen und in der Zeit in den Besprechungsraum des Hauses ziehen wird sowohl die Geschäftsstelle als auch die Servicestelle BNE unter den üblichen Telefonnummern nicht erreichbar sein. Alternativ sind wir über die 01520 3929 856 erreichbar. Die Beantwortung von E-Mails ist hingegen weiterhin möglich. Wir danken für euer Verständnis!

Das Team der ANU-Geschäftsstelle / Servicestelle BNE

 

Nachtrag 23.09.2019: Das Problem wurde inzwischen behoben und wir sind unter der üblichen Telefonnummer wieder erreichbar.

 

Fortschreibung LNHS

Die Brandenburger Landesnachhaltigkeitsstrategie von 2014 wurde in ihrer Fortschreibung an die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, 2015) ausgerichtet. Zusätzlich wurden umfangreiche Ziele und Indikatoren der Nachhaltigen Entwicklung in Brandenburg aufgestellt.

 

Hier geht es zur Pressemitteilung:  https://mlul.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.343800.de

 

Volksinitiative "Artenvielfalt retten - Zukunft sichern!"

Du willst Dich für die Artenvielfalt einsetzen und dafür, dass unser aller Lebensgrundlagen für uns und für die Zukunft unserer Kinder und Enkel bewahrt werden? Dann werde mit uns aktiv!

Ob als Einzelperson, Orts-, Aktions- oder Arbeitsgruppe, kleine oder große Organisation - wir freuen uns über alle, die unsere Volksinitiative unterstützen

Jetzt mitmachen und unterschreiben : https://artenvielfalt-brandenburg.de/mitmachen/

Weitere Infos zur Initiative und unseren konkreten Forderungen unter:  https://artenvielfalt-brandenburg.de/

Stellenangebote bei der ANU Brandenburg // BNE Servicestelle

ANU-Brbg_Stellenausschreibung_Projektleitung.pdf

250 K

ANU-Brbg__Stellenausschreibung_Assistenz.pdf

249 K

Die Arbeitsgemeinschaft „BNE -Qualitätsentwicklung Brandenburg“ bestehend aus der ANU Brandenburg (Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung), der HNE Eberswalde (Hochschule für nachhaltige Entwicklung) und dem VENROB (Verbund Entwicklungspolitischer Nichtregierungsorganisationen Brandenburg e.V.) hat vom Brandenburger Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft (MLUL) den Auftrag erhalten, die BNE-Servicestelle einzurichten. Diese soll für außerschulische BNE-Akteure im Land Brandenburg die BNE-Qualitätsentwicklung fördern und eine BNE-Zertifizierung etablieren. Dies geschieht durch Beratungsleistungen, verschiedenste Veranstaltungen sowie ein passgenaues Zertifizierungsinstrument. Des Weiteren sind bedarfsorientierte Qualifizierungs-/Weiterbildungsmaßnahmen vorgesehen.

Die ANU Brandenburg engagiert sich für Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Land Brandenburg. Sie ist die Interessenvertretung der Natur- und Umweltbildungseinrichtungen und von Einzelpersonen, die sich mit Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung beschäftigen. Die Anstellung erfolgt bei der ANU Brandenburg, der die Dienstaufsicht obliegt. Die Fachaufsicht liegt bei den Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft „BNE-Qualitätsentwicklung Brandenburg“.

Hierfür suchen wir zum 1. März 2019 eine/einen

 

LEITERIN/LEITER

der Servicestelle Qualitätsentwicklung BNE im Land Brandenburg

in Vollzeit (40 Stunden/Woche) zunächst befristet bis Dezember 2020, mit Option auf eine Verlängerung auf insgesamt 5 Jahre

sowie

PROJEKTASSISTENZ

der Servicestelle Qualitätsentwicklung BNE im Land Brandenburg

Teilzeit 27 Stunden/Woche zunächst befristet bis Dezember 2020, mit Option auf eine Verlängerung auf insgesamt 5 Jahre

 

Die Beschreibung der Aufgaben sowie Anforderungen entnehmen Sie bitte den PDF-Dokumenten.

Bei Interesse freuen wir uns über den Eingang Ihrer vollständigen Unterlagen bis zum
10. Februar 2019 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums, ausschließlich per E-Mail zusammengefasst in einem pdf-Dokument an info@anu-brandenburg.de. Die Bewerbungsgespräche werden am 26.2.2019 (Projektleitung) bzw. 27.2.2019 (Projektassistenz) stattfinden.

Für Rückfragen steht Ihnen Stefan Ratering (Naturparkzentrum Hoher Fläming) unter  stefan.ratering(at)flaeming.net, 033848-60361 gerne zur Verfügung.

Die 16 BREBIT findet vom 19. August bis zum 21. November 2019 unter dem Thema "Es geht auch anders. Weltweit gerecht wirtschaften." statt.

Am 2. Januar wird die Auschreibung für die diesjährige Qualifizierungsreihe an interessierte Personen versendet. Sollten auch Sie Interesse haben, schreiben Sie einfach eine kurze, informelle Mail an  info(at)brebit.de.

Der BREBIT-Fachtag findet voraussichtlich am 19. September wieder im LISUM in Ludwigsfelde statt.

Für weitere Info's zur BREBIT können Sie sich auch gerne den Flyer unter

 https://www.brebit.org/Page0/Printmedien-&-Downloads/Jahresflyer-Archiv/Flyer-zur-BREBIT-2019.html

anschauen und herunterladen.

 

Qualitätskatalog für außerschulische Anbieterinnen und Anbieter von Bildung für nachhaltiger Entwicklung (BNE) im Land Brandenburg (MLUL) erschienen

Der Qualitätskatalog für außerschulische Anbieterinnen und Anbieter von Bildung für nachhaltiger Entwicklung (BNE) im Land Brandenburg (MLUL) erschienen. Er kann im PDF-Format unter

 http://www.mlul.brandenburg.de/cms/media.php/lbm1.a.3310.de/BNE-Qualitaetskatalog-BB.pdf

abgerufen werden.

Referenten für Globales Lernen gesucht. Ausschreibung für 2018.

RAA Brandenburg(Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie) schreibt Stellen für das BREBIT- Projekt 2018 aus/ hier: Konzeption und Durchführung von Projekttagen an Schulen (http://www.raa-brandenburg.de)

Es werden im Rahmen der BREBIT - Brandenburger Entwicklungspolitische Bildungs - und Informationstage ( https://www.brebit.org/Was-ist-BREBIT/Ueber-uns) -

für 2018 die Konzeption und Durchführung von Projekttagen an Schulen unter der Trägerschaft des RAA ausgeschrieben.

Jahresthema 2018: Alles für uns? Ressourcen schonen. Reichtum fair teilen. Gesellschaft gestalten. Informationen zum Jahresthema unter  www.brebit.org

und

https://www.brebit.org/Page0/Willkommen/Ausschreibung-fuer-BREBIT-Referent_innen-2018.html

Fragen zur Ausschreibung bitte per Mail an: info@brebit.org


Publikation zum ANU Projekt "gemeinsam unterwegs"

Die erste Publikation zum ANU Projekt "gemeinsam unterwegs" ist da! Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Weitere Infos zum Projekt gibt es hier: https://www.anu-brandenburg.de/7788.html

Die Publikations kann hier heruntergeladen werden: https://www.anu-brandenburg.de/uploads/media/Gemeinsam_unterwegs_Heft_2017.pdf

BMUB aktualisiert BNE-Grundsätze für Bildungsangebote

BNE ist Grundlage für die Bildungsangebote des Bundesumweltministeriums. Die aktualisierten Grundsätze zu BNE als beteiligungsorientierte politische Bildung sind ab sofort online.
www.bmub.bund.de/themen/umweltinformation-bildung/bildungsservice/grundsaetze/