Corona Unterstützungsangebote

Soforthilfen für Bildungsanbieter*innen

Aufgrund der sich immer wieder ändernden Vorschriften und Richtlinien, bitten wir darum sich regelmäßig auch selbst zu informieren.

Corona-Förderung 2020/2021 für Wildparks und Bildungseinrichtungen

Das Umwelt- und Agrarministerium veröffentlicht die Förderrichtlinie für Wildgehege und Tierparke in freier Trägerschaft, sowie umweltpädagogische Bildungseinrichtungen. Anträge können ab sofort bis zum 31.12.2021 beim Landesumweltamt Brandenburg gestellt werden.
Weitere Informationen  hier.

Corona-Hilfe 2021- Ministerium für Bildung, Jugend und Sport setzt Unterstützung für gemeinnützige Vereine und Einrichtungen fort
Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg setzt die finanzielle Hilfe für gemeinnützige Träger von Einrichtungen der Bildung, der Kinder- und Jugendhilfe, der Weiterbildung und des Sports fort. Die Hilfen dienen zur Überwindung von existenzgefährdenden Notlagen, die durch die Corona-Pandemie entstanden sind und müssen nicht zurückgezahlt werden. Dafür stellt die Landesregierung insgesamt 5 Millionen Euro bis zum 31.12.2021 zur Verfügung.
Die Hilfen werden als Festbetrag gewährt. Sie entsprechen der Finanzierungslücke, die sich aus den laufenden Kosten/Verpflichtungen nach Abzug aller verfügbarer Einnahmen (z. B. Zuwendungen, sonstige Corona-Hilfen, Kurzarbeitergeld) ergibt. Zur Ermittlung der Finanzierungslücke sind alle erforderlichen Kosten/Verpflichtungen und die ihnen gegenüberstehenden Deckungsmöglichkeiten für den Zeitraum der beantragten Hilfe anzugeben.
Weitere Informationen  hier.